Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

ISEK Südstadt

ISEK Südstadt

Die Südstadt stellt eine in den 1960er und 1970er Jahren errichtete Stadterweiterung dar, in der noch keine umfassende Sanierung des Gebäudebestandes und des öffentlichen Raums erfolgt ist.
Aufbauend auf dem energetischen Quartierskonzept „KlimaQuartier Südstadt“ wurde das
„Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK)“ Oerlinghausen-Südstadt erarbeitet.
Dieses wurde vom Rat der Stadt Oerlinghausen am 25.02.2016 beschlossen.

Ziel des Konzeptes ist es, durch gezielte Maßnahmen eine städtebauliche Aufwertung des Stadtteils und die Beseitigung vorhandener städtebaulicher Missstände zu erreichen.
Das Sanierungsgebiet, welches weite Teile der Südstadt umfasst, wurde durch eine vom Rat am 25.08.2016 gem.
§ 142 BauGB beschlossene Sanierungsatzung festgelegt; die Satzung wurde am 20.02.2017 öffentlich bekannt gemacht.

 

Ansprechpartner

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise