Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ehrenamt

Ehrenamtliches Treffen

Ob in Sportvereinen, in sozialen Einrichtungen, in Kirchengemeinden oder Verbänden – die Oerlinghauserinnen und Oerlinghauser sind in besonderem Maße ehrenamtlich engagiert. Sich in seiner Freizeit für andere einzusetzen, Feste zu organisieren oder Projekte zum Wohle der Gemeinschaft umzusetzen: Das alles spiegelt sich an zahlreichen Stellen im Leben der Bergstadt und in den Ortsteilen wieder – unter anderem im Sport, in der Jugendarbeit oder bei der Seniorenbetreuung.

Nur ein Beispiel für den Ideenreichtum und das facettenreiche ehrenamtliche Engagement sind die Agendagruppen, die es seit etwa 20 Jahren gibt.

In verschiedenen Gruppen haben sich Bürgerinnen und Bürger zusammengetan und stellen unterschiedliche Projekte auf die Beine. Aus diesem Einsatz heraus sind unter anderem die Pflanzentauschbörse, die Büchertauschbörse oder die Talentetauschbörse, die Aktion Mahlzeit oder die Aktion Schulranzen entstanden. 

„Global denken, lokal handeln“ lautet das Motto der Agendagruppen, die in zwei Jahrzehnten rund 30 Projekte angestoßen haben. 

Für diesen Einsatz war ihnen 2013 der Lippische Ehrenring und 2016 der Preis „HelferHerzen“ verliehen worden.

 

Ansprechpartner

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise