Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Die "Ochsentour" - neues Wanderangebot der Naturparkführer am 18.10.

Der Weg führt durch die Buchenwälder der Barkhauser Berge und stößt dann an den Schnittpunkt zweier Landschaften: Teutoburger Wald und Senne. Links der Teuto, rechts die Senne, so wandert die Gruppe eine ganze Zeit lang Richtung Beweidungsgebiet Wistinghauser Senne. Im Eingangsbereich der Nordkoppel betritt die Gruppe das seit 2011 bestehende Naturschutzgroßprojekt Senne – Teutoburger Wald. Hier begegnen Sie schottischen Hochlandrindern, englischen Exmoorponys und Ziegen. Nach der Durchquerung eines Teilgebietes nimmt die Gruppe wieder Kurs auf den Teutoburger Wald. Eine Strecke von rund 10 km wird zurückgelegt.

Die "Ochsentour" - neues Wanderangebot der Naturparkführer am 18.10.

Ort

Start und Ziel: Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen Am Barkhauser Berg 2 - 6 33813 Oerlinghausen

Veranstalter
Naturparkführergruppe "natur-owl"

Termine

Mi, 18.10.2017, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Die "Ochsentour" - neues Wanderangebot der Naturparkführer


Kosten: Erwachsene 5 Euro
Kontakt: Otmar Lüke Tel.05207 2634, E-Mail an Edda Affeldt: affeldt@natur-owl.de

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Logo der Bergstadt Oerlinghausen - weiß
 

Anschrift

Stadt Oerlinghausen
Der Bürgermeister
Rathausplatz 1
33813 Oerlinghausen

Kontakt

Tel.:: 0 52 02 / 493-0
Fax: 0 52 02 / 493-93
info@oerlinghausen.de
Kontaktformular

Hinweise